3D - Printing

InfoMechaTronix ist stolzer Besitzer eines brandneuen 3 – Druckers. Es freut uns allen Vereinsmitgliedern und Gönnern unsere Gerätschaften zur Verfügung stellen zu können. Es ist nun möglich zu den jeweiligen Prototypen das entsprechenden Gehäuse selber modellieren und gleich aus zu drucken. Die grenzen des 3 – Drucks sind bis heute noch nicht erreicht und wir stellen, auch Nichtvereinsmitgliedern, unsere Expertise gerne zur Verfügung, um ihnen einen Einblick in die Faszinierende Welt des 3 – Drucks zu ermöglichen. Hier einige Bilder.

 

Es gibt verschiedene opensource Software, mit denen die Modelle gezeichnet werden können. Die wohl am meisten verwendete Software ist FreeCAD, die Software ist intuitiv zu bedienen und für Anfänger gibt es jede menge Videotutorials im Netz. Eine Liste derzeit verfügbarer CAD – Software finden sie unter diesem Link.

 Wir haben unserem 3D – Printer ein UPDATE verpasst. Hinzugekommen sind Plexiglas – Case, Filamenthalterung, Filamenteinzug und Kamerahalter. Alle Teile sind auf der Abbildung des Printers zu sehen.

 

Viel Spass beim Ausprobieren S.Ae. / S.B.