Shutdown Timer

 

Beweggrund

Der Beweggrund für dieses Projekt anzupacken liegt auf der Hand:

Man schaut Abends gemütlich, schon im Bett liegend, einen Film auf dem PC und schläft mitten im Film ein. Am PC ist dies jedoch zimlich egal, denn er läuft munter die ganze Nacht weiter. Natürlich könnte man in den Energieoptionen einstellen, dass er nach einer vorgegebenen Zeit ausschalten soll und somit wäre dies kein Problem mehr. Aber ganz erlich gesagt ist mir dies, die Einstellung in den Energieoptionen vorzunehmen, einfach zu mühsam und unpraktikabel.

Fazit: Problem erkannt, Lösung muss her!

 

Es freut mich, Ihnen die Lösung, den BoumiTimer, präsentieren zu dürfen.

 

Die Bedienung

Man kann ganz einfach in den drei Eingabefelder die gewünschte Zeit eintragen. Hierbei wird zwischen Stunden, Minuten und Sekunden differenziert.

 

Die hier im Beispiel eingegebene Zeit beträgt  1 Stunde, 15 Minuten und 10 Sekunden.

Mit den RadioButtons darunter kann man zudem noch die Aktion festlegen, welche nach Ablauf der Zeit eintreffen soll.

Derzeit kann zwischen Standby und Herunterfahren ausgewählt werden.

 

 

Anschlissend lässt sich das Tool mit der Starttaste aktivieren:

 

Mit der Stoptaste lässt sich der BoumiTimer anhalten und zugleich auf 0 zurücksetzen.

 

Erweiterungen

Wie die Programmierer unter Ihnen bereits wissen, ein Programm ist NIE fertig.

In diesem Sinne: bis zur nächsten Erweiterung ;-)